Zurück
Vortrag

Bürgerinformationsabend zum Hotel Grote Markt, Groningen NL

26. Juni 2017
Thomas Müller Ivan Reiman Architekten hatte im Jahr 2007 mit dem "Bildqualitätsplan" im Auftrag der Stadt Groningen ein städtebauliches Regelwerk erarbeitet, das als Leitfaden für die schrittweise Erneuerung des Großen Marktes dient. Der aus dem historischen Kontext des Platzes und der Stadt entwickelte Entwurf bildet nun den Abschluss der neuen Ostwand des Großen Marktes. Der öffentlich zugängliche Restaurantbereich im EG wird zukünftig den Großen Markt und den Neuen Markt verbinden.