Zurück
Wohnen

Wohnquartier Jena Lobeda

Wohnquartier in Jena Lobeda, Blick auf den Anger
Jena
Das neue Quartier mit 150 Wohnungen in sechs Häusern befindet sich in einer sehr attraktiven, landschaftlich exponierten Lage. Eine unserer wichtigsten Zielsetzungen war es, das Quartier so zu konzipieren, dass möglichst alle Wohnungen von dieser Lage profitieren. Die polygonalen Grundrissformen und die Anordnung der Balkone an den Ecken ermöglichen jeder Wohnung einen ungestörten Blick in die anliegenden Landschaftsräume. Die Freiräume werden so gestaltet, dass die Landschaft unmittelbar an die einzelnen Häuser heranreicht. Spielplätze, Aufenthaltsräume im Freien, Parkplätze und Zuwegungen werden als ein Teil der Landschaft konzipiert, sie werden in die Topographie des Grundstücks und die anliegenden Grünräume integriert. Der Baustart für das neue Quartier ist für 2023 geplant, die Fertigstellung für 2025.
Wohnquartier in Jena Lobeda, Lageplan
Wohnquartier in Jena Lobeda, Grundriss Regelgeschoss
Wohnquartier in Jena Lobeda, Schnitt
Wohnquartier in Jena Lobeda, Blick vom Sportplatz
Verfahrensart
Gutachterverfahren, 1. Preis
Realisierung
Wohneinheiten
150
Objektadresse

Theobald-Renner-Straße
07747 Jena
Deutschland

Auslober
Wohnungsgesellschaft jenawohnen GmbH, Jena
Mitarbeiter Wettbewerb

Hieu Dang, Moritz Böcher, Jan Kozak, Tereza Melkova, Richard Sukac, Martin Tikvic

Fachplaner

Landschaftsplanung: Weidinger Landschaftsarchitekten, Berlin; Tragwerksplanung/Brandschutz/Bauphysik: GSE Ingenieur-Gesellschaft mbH Saar, Enseleit und Partner, Berlin;  Technische Gebäudeausrüstung: Winter Ingenieure, Berlin; Bauleitplanung: Plan und Praxis GbR - Ingenieurbüro für Stadt- und Regionalplanung, Berlin;