Zurück
Büro

Königstadt-Terrassen

Berlin

Neubau eines Büro- und Geschäftshauses, Umbau und Restaurierung eines Industriareals

Das Gelände der ehemaligen Königstadt-Brauerei auf einem künstlichen Plateau an der Schönhauser Allee gleicht einem eigenständigen Stadtquartier. Die Gebäude besitzen ihre eigene industrielle Architektursprache und setzen sich durch ihre Materialität von der Umgebung ab. Das Geschäftshaus an der Schönhauser Allee besetzt den Ort des ehemaligen Hauptteils der Brauerei. Der offene und zur Straße hin orientierte Hof der u-förmigen Anlage ist als eine baumbewachsene Gartenterrasse ausgebildet.
Realisierung
Kosten
43.000.000,- EUR
BGF
22.000 m²
Leistungsphasen
1-9
Objektadresse

Schönhauserallee 10-11
10119 Berlin
Deutschland

Auftraggeber
Zweite Bürhaus Immobilienverwaltungs KG
Projektleitung
Regula Scheibler
Bauleitung
BAL GmbH, Berlin
Fotos
Ivan Němec, Florian Profitlich