Zurück
Wohnen
Städtebau

Wohnanlage Heinrich-Mann-Allee

Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Potsdam

Wohnquartier "Heinrich-Mann-Allee/ Kolonie Daheim" mit 13 Wohnhäusern

Das neue Quartier, auf dem ehemaligen Tramdepot südöstlich des Potsdamer Stadtzentrums gelegen, zeichnet sich vor allem durch die grüne und ruhige Umgebung aus. Nordwestlich der Wohnanlage erstreckt sich der Alte Friedhof und im Norden schließt die denkmalgeschützte Kolonie Daheim an.
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam - Lageplan
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Die 341 Wohnungen der Anlage verteilen sich auf dreizehn separate Gebäude mit insgesamt 21 Hausaufgängen und sind in drei verschiedene Gebäudetypen unterteilt:
Zur „Kolonie Daheim“ und einem dazwischen liegenden Park befinden sich dreigeschossige Stadthäuser mit einem Staffelgeschoss.

Die vier Hofhäuser sind langgestreckte, dreigeschossige Einzelhäuser und liegen im Inneren des Grundstücks.

Der Typus Riegel definiert sich durch die Aneinanderreihung mehrerer Einzelhäuser zu einem langgestreckten Baukörper. Dabei bleiben die Einzelhäuser in ihren Fassaden und den straßenseitigen Zugängen weiterhin ablesbar. Die drei Riegelbaukörper haben 4 Vollgeschosse und bilden den Abschluss des Grundstückes.
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam - Haustypologien
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Die Wohnungen variieren in der Größe zwischen 50qm bis 105qm (1,5 bis 5 Zimmer) und verfügen über eine Loggia oder einen kleinen Garten. 257 der insgesamt 341 Wohnungen sind mietpreis- und belegungsgebunden, darunter auch 21 barrierefrei.
Dreigeschossige "Stadthäuser" im Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Foto: Stefan Müller
Wohnquartier Heinrich-Mann-Allee in Potsdam, Grundrisse
Realisierung
BGF
43.000 m²
Wohneinheiten
341
Leistungsphasen
2-9
Objektadresse

Heinrich-Mann-Allee
14473 Potsdam
Deutschland

Auftraggeber
ProPotsdam GmbH
Projektleitung
Joseph Kraffert, Koko Kato
Bauleitung
Christian Breuer (Projektleitung), Vahid Amiri, Janis Ekrot, Cornelia Gloger, Philine Hornbostel, Thorsten Hausdorf, Vahid Karampour, Christine Kral
Mitarbeiter Wettbewerb

Torsten Glasenapp (Projektleitung), Hieu Dang Tran

Mitarbeiter Planung

Marta Bruschy, Jonas Geisel, Kristian Gerlich, Henning Hinrichs, Philip Kempfer, Tereza Měřičková, Olga Samsonova, Anna Kristin Sisák, Jonas Troescher, Nora Vitale

Fachplaner

Tragwerksplanung: Schreyer Ingenieure, Bad Oldesloe; Techn. Gebäudeausrüstung: Ebert-Ingenieure GmbH, Berlin; Landschaftsplanung: Höhn Landschaftsarchitektur, Potsdam

Fotos
Stefan Müller