Zurück
Büro
Restaurierung

L-Bank

L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
Karlsruhe

Umbau und Sanierung der denkmalgeschützten Landeskreditbank (1957) von Hermann Blomeier am Schlossplatz

L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
Der Schlossplatz bildet das Zentrum der historischen, barocken Stadtanlage von Karlsruhe, die als Haupt- und Residenzstadt des ehemaligen Landes Baden 1715 gegründet wurde. Der heutige Schlossplatz schließt die nur zum Teil ausgeführte fächerförmige Stadtanlage zum Schloss ab. Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges wurde die Südseite des Platzes basierend auf dem historischen Stadtgrundriss neu aufgebaut.
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
Zu diesen Bauten gehört das denkmalgeschützte Gebäude von Hermann Blomeier aus dem Jahr 1957, das als Zentrale der L-Bank restauriert und umgebaut wurde. Das Gebäude sollte grundlegend saniert und der wertvolle historische Bestand dabei wieder erlebbar gemacht werden. Nicht weniger wichtig war die energetische und funktionale Optimierung des nicht mehr den modernen Anforderungen entsprechenden Bauwerks.
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
Durch die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen wurde die bauzeitliche Grundstruktur der 50er Jahre wiederhergestellt und die Klarheit der einzelnen Baukörper deutlich herausgearbeitet. Die Gebäudetrakte mit ihrer mit rötlichen Ziegeln ausgefachten tragenden Struktur aus Sichtbeton erhielten wie ursprünglich separate Walmdächer aus schwarzem Schiefer.
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
Die neuen architektonischen Eingriffe beschränken sich im Wesentlichen auf die Gestaltung der Innenräume und übersetzen die Architektur der 50er Jahre in eine moderne Formensprache.
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
L-Bank, Karlsruhe © Stefan Müller, Berlin
L-Bank Karlsruhe, Lageplan
L-Bank Karlsruhe, Grundriss Erdgeschoss
L-Bank Karlsruhe, Grundriss Erdgeschoss mit neuer Freiraumplanung
L-Bank Karlsruhe, Ansicht West
L-Bank Karlsruhe, Ansicht Nord
Verfahrensart
konkurrierendes Gutachterverfahren 2008, 1. Preis
Realisierung
BGF
13.300 m²
NF
5.700 m²
BRI
44.800 m³
Leistungsphasen
1-9
Objektadresse

Schlossplatz 12
76131 Karlsruhe
Deutschland

Auftraggeber
Landeskreditbank Baden-Württemberg
Nutzer
Landeskreditbank Baden-Württemberg
Projektleitung
Peter Baumgärtner, Wiebke Foitzik, Bettina Schnerr
Bauleitung
Christoph Bröke (PL), Kerstin Wegener, Marco Kühn, Peter Omnis, Willi Lechleiter
Mitarbeiter Wettbewerb

Antje Petersen, Götz von Stuckrad, Barbara Schultz

Mitarbeiter Planung

Antje Petersen, Jens Graul, Volker Gugath, Tomas Jakoubek, Knut Niederstadt, Thomas Emmrich, Andreas Nemetz

Fachplaner

Statik: Ingenieurgruppe Bauen, Karlsruhe; TGA: Scholze Ingenieurgesellschaft mbH, Berlin; Bauphysik: Müller-BBM, Planegg; Fassadenplanung: a..t..f Petar Reich Martina Walpi GbR - Frankfurt am Main; Vermessung: Vermessungstechnik Artmann, Karlsruhe; Landschaftsplaner: Vogt Landschaft GmbH, Berlin; SiGeKo: z.e.t. consult zieglowski environment team consult, Renningen

Fotos
Stefan Müller, Berlin